Fachwerk

"...weise Sprüche, die der Wandersmann verweilend liest und ihren Sinn bewundert", schrieb Friedrich von Schiller in seinem Wilhelm Tell darüber.
Es sind die Handschriften der Zimmerer, die diese Gebäude vor hunderten von Jahren bauten. (hier: Inschrift im Eschweger Rathaus)

Wir zeigen Ihnen, wie wertvoll unser Fachwerk ist.

Nur gemeinsam können wir dieses Kulturgut erhalten, durch Ihre Aufmerksamkeit und unserer Arbeit. Fachwerk gibt jedem Ort ein ganz besonders Gesicht. Es enthält interessante Botschaften im Schmuck und Inschriften, die wir Ihnen vorlesen.

Die Internetseite der Fachwerk-Gästeführer wird zum 6. Januarl 2017 eingestellt. Wir hoffen dennoch, das Sie sich das Fachwerk mal genauer anzuschauen anschauen werden. In den Städten der DFS stehen Ihnen mittlerweile 100 diplomierte Fachwerk-Gästeführer mit ihrem Wissen um das Kulturgut zur Verfügung. Bis zu ihrem Besuch in einer Fachwerkstadt. Einen Vorgeschmack darauf, wie schön die Deutsche Fachwerkstraße ist, können Sie hier sehen: : youtube.com/

Ihre Fachwerk-Gästeführer