Renate Ulrich für Steinau an der Straße  
 

Fachwerk-
Führung

Ein nahezu geschlossen erhaltener historischer Stadtkern mit eindrucksvollen Fachwerkhäusern und großartiger repräsentativer Architektur lädt zum Entdecken ein.  
 
Renate Ulrich Sie zeigt Ihnen, wo Märchen Wirklichkeit werden.  
 
Über diese Stadtführerin mit Diplom der ADF:

Seit 2002 führt sie als Gästeführerin Besucher durch die Brüder Grimm- Stadt Steinau an der Straße. Bei den Märchenführungen schüttelt sie auch als Frau Holle ihre Kissen. Nach dem Abschluss ihres Ingenieurstudiums in Frankfurt am Main (Bauingenieurin mit der Fachrichtung Holzbau) ist das Interesse für alle Bauwerke geblieben. Besonders faszinierend ist für sie der vollständig erhaltene Stadtkern mit den schönen Fachwerkhäusern ihrer Heimatstadt Steinau an der Straße. Ihr Wissen erweiterte und vertiefte Renate Ulrich in den Kursen der Arbeitsgemeinschaft Deutsche Fachwerkstraße in Fulda. 2013 wurde sie in den Kreis der Diplom Fachwerk-Führer aufgenommen. Ganz besonders liegt ihr die Restaurierung und der Erhalt der zentral am Marktplatz stehenden Katharinenkirche am Herzen. In der über 700 Jahre alten Kirche hat der Großvater der weltbekannten Brüder Grimm mehr als 47 Jahre als reformierter Pfarrer gewirkt. .

 

Geschult und kompetent

Die Fortbildungsreihe bei der Arbeitsgemeinschaft Deutsche Fachwerkstädte in Fulda schloss sie mit dem Fachwerk-Gästeführerdiplom ab.

Auf ihrer Tour sehen Sie:

Steinau von der besten Seite

 

Auf ihrer Tour:  
  • Brüder Grimm-Haus, Baujahr 1562, heute Museum
  • Museum Steinau
  • Schloss Steinau
  • Rathaus, Baujahr 1561
  • Märchenbrunnen auf dem Marktplatz
  • Marionetten Theater "Die Holzköppe"
  • Ältestes Fachwerkhaus von 1520
  • Hutten'sches Hospital

Weitere Führungen:

  • Allgemeine und thematische Stadtführung
  • Märchen-Stadtführungen
  • Fachwerkführungen
  • Stadtführungen für Kinder
 
   
Kontakt

Verkehrsbüro Steinau

Information:

Telefon

 Grimm-Straße 70, 36396 Steinau an der Straße

steinau.de

+49 6663 96310

 

  E-Mail an Frau Ulrich gleich hier:
 
Ihre E-Mail Adresse:
Betreff:
Mitteilung/Anfrage:
In welcher Stadt bietet Frau Ulrich Führungen an?